Sie sind hier: Unterstützen / Smoost

Smoost - einfach.kostenlos.helfen

Gemeinnützige Projekte mit Geld unterstützen, ohne selbst etwas auszugeben zu müssen. Smoost macht dieses mit einer revolutionären App möglich.

Smoost eröffnet einen smarten Weg des Helfens - daher der Name, abgeleitet von "smart boost". Unteranderem die Rettungshundestaffel Offenburg hat hier die Möglichkeit bei smoost kostenlos unsere Projekte zu präsentieren und um Unterstützung zu werben. In der App haben die Nutzer dann die Möglichkeit Prospekte von Einzelhändler wie MediaMarkt, Edeka, Müller oder Ikea durchzublättern und so ihren Lieblingsprojekten zu helfen. Denn die Aufmerksamkeit der Nutzer ist bares Geld wert - Dreiviertel der entstehenden Werbeeinnahmen leitet smoost direkt an den betreffenden Verein weiter.

Auf diese Weise hilft smoost ein Problem zu lösen, das wohl beinahe jede Charity-Organisation und viele Vereine kennen. Für eine gute Sache können sich nahezu alle Menschen begeistern, doch die Hilfsbereitschaft macht nicht selten Halt vor dem eigenen Geldbeutel. Im Jahr 2013 etwa leisteten gerade einmal 34,3% der Deutschen Spendenhilfe. Eine Zahl, der smoost den Kampf angesagt hat. “Mit smoost kann wirklich jeder helfen. Es gibt jetzt einfach keine Ausreden mehr.

Die Bedienung der App ist kinderleicht. Prospekte sind etwas, das sich die meisten

ohnehin recht häufig anschauen. Was spricht dagegen dabei einfach etwas Gutes zu

tun und obendrein noch unnötige Papierproduktion zu unterbinden.

Kurz ein Projekt der Rettungshundestaffel Offenburg ausgesucht, ein paar Seiten durchgeblättert, schon fließt Geld. „

Eine neue Art von Helfen beginnt!

Scann den Herzcode und lade dir smoost kostenlos für IOS oder Android

 

Unser aktuelles Projekt

 

Und so einfach geht es!